Skip to main content

Thermosflasche reinigen

Effektiv, geruchsneutral und hygienisch

Thermosflasche wandernWer kennt das nicht? Das Wasser sprudelt im Wasserkocher und es ist Zeit, den Tee in die Thermosflasche zu hängen. Ein Griff und das isolierte Gefäß ist zur Hand. Doch schnell verfängt sich ein abgestandener, stumpfer Geruch in der Nase. Trotz intensiver Reinigung nach der letzten Benutzung hat sich ein unappetitlicher Geruch im Gefäß verfangen – wie es auch bei Isolierkannen, Trickflaschen oder Kaffeebechern auftreten kann. Doch mit ein paar raschen Handgriffen lässt sich das Problem beheben.

In diesem Beitrag stelle ich Dir vier 4 wirksame Haushaltstipps vor, mit denen es Dir gelingt, kalkhaltige Ablagerungen, unappetitliche Gerüche und hartnäckige Verschmutzungen rückstandslos zu entfernen.

Tipp 1: Zitronensaft

Fülle kochendes Wasser in die leere Thermosflasche und gebe ein paar Spritzer frischen Zitronensaft hinzu. Nach etwa fünf bis zehn Minuten kannst Du die Thermosflasche ausspülen. Nun sollte sie wieder angenehm frisch riechen.

Tipp 2: Dental Tablette

Fülle die Thermosflasche nach der Reinigung mit warmen Wasser und füge eine Dental Tablette hinzu. Nach ein paar Minuten kannst Du die Thermosflasche mit einer herkömmlichen Flaschenbürste reinigen und abspülen.

Tipp 3: Geschirrspülpulver

Kaffee- oder andere hartnäckige Verfärbungen im Innern der Thermosflasche kannst Du mit etwas Geschirrspülpulver entfernen. Mit warmen Wasser gefüllt solltest Du die Thermosflasche über Nacht mit geöffnetem Deckel stehen lassen und anschließend gut ausspülen.

Tipp 4: Backpulver

Schütte drei Teelöffel Backpulver (Natriumhydrogencarbonat) in die mit heißem Wasser gefüllte Thermosflasche und lasse sie etwa 30 Minuten stehen. Nun kannst Du sie wie üblich reinigen.

Extra-Tipp für Heißgetränke

Thermosflaschen aus Edelstahl mit kochendem Wasser befüllen und etwa fünf Minuten stehen lassen. Dann leeren und nun den Inhalt einfüllen. So ist die Edelstahl-Thermosflasche bereits vorgewärmt, was zur Folge hat, dass das Getränk länger heiß bleibt.


Kommentare

Nana 25. Februar 2017 um 18:30

Alles dabei, was funktioniert. Ich benutze ab und an den Geschirrspül-Tab und wenn es riecht, dann doch lieber den Gebissreiniger. Das funktioniert super 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *